Politik - Österreich

Kickls persönliche Botschaft

Herbert Kickl meldet sich mit einer persönlichen Botschaft aus der Quarantäne!


Kickl attackiert

Corona-Maßnahmen: Herbert Kickl attackiert Regierung

Budgetdebatte

Misstrauensanträge

Virusisolat

Wünsche an Medizin Politik und Systemmedien 

Virusisolat PCR-Cyklen MFG für Neuwahlen

EMA - Korruption bei Impfstoffzulassung

Korruption bei Impfstoffzulassung aufgeflogen.

 

Es ist leider etwas älter und scheinbar hat sich noch nichts getan oder sind da überhaupt Ermittlungen am laufen?

 

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (European Medicines Agency – EMA) ist unter anderem dafür zuständig, Impfstoffe zuzulassen. Im Zuge der Corona-Plandemie sind nun schon einige Impfstoffe durchgewunken worden, darunter die von Pfizer, Johnson & Johnson und AstraZeneca. 

 

Schaut man einmal genau hin, wer aktuell bei der EMA das Sagen hat, stößt man auf den Namen Emer Cooke. Cooke war jahrelang für die Pharmaindustrie tätig. Dabei arbeitete sie unter anderem für exakt die oben genannten Konzerne, deren Impfstoffe nun zugelassen wurden.

Wie kommen die Steuerzahler dazu...?


Alle vernünftigen Menschen in Österreich sind zum Billa Boykott aufgerufen!

 

Firmen die sich für Kinderimpfungen hergeben haben die Unterstützung von uns Kunden nicht verdient. Diese Firmen sollen sterben, damit es wieder Platz für vernünftige Unternehmen gibt.

 

Und wenn die Regierung mal wieder mit unserem Steuergeld räuberische Unternehmen fördert, sei sie daran erinnert von wem sie dieser bekommt.


Lügen haben kurze Beine

Der österreichische Ex-Kanzler SEBASTIAN KURZ entpuppt sich als Dauerlügner. Wegen Korruptionsvorwürfen war er Anfang Oktober zurückgetreten. Er soll mit gekauften Lügenberichten Kanzler geworden sein. Kurz nach den Vorwürfen präsentierte er ein Fake-Gutachten der Uni Wien, das ihn entlasten sollte. Weil er weiter für seine Fraktion im Parlament sitzt, genießt Kurz auch weiterhin Immunität und es kann nicht ermittelt werden. Diese Immunität soll nun diese Woche aufgehoben werden.


POLIZEISTAAT IN ÖSTEREICH

Verfolgung und hohe Geldstrafen. Die Österreicher nehmen es aber hin. Coronafaschismus freut sich darüber und wird sich bald in  D und CH ausweiten.                                                     


Strafanzeige gegen die Bundesregierung

⚠️ STRAFANZEIGE MIT 330 SEITEN GEGEN DIE GESAMTE BUNDESREGIERUNG, ALLE ABGEORDNETE UND DEN BUNDESPRÄSIDENT HEUTE EINGEBRACHT ⚠️

 

Gesamte Anzeige (330 Seiten) mit Beweise/Anlagen:

Bestätigung für die Eingabe Strafanzeige:

 

 

Die Unterlagen sind frei und ohne Nachfrage weiter zu verwenden. Die Beweislast wurde mittels Stiftung Corona Ausschuss, Anwälte für Aufklärung und den Recherche die in den letzten 9 Monate von mir zusammengetragen wurden, für die Anzeige eingesetzt. 190 eidesstattliche Erklärungen.

 

Strafsache gegen Sebastian Kurz, Rudolf Anschober, Karl Nehammer, Alexander Van der Bellen und alle namentlich genannten Nationalratsabgeordnete. wegen §83, §84, §92 StGB, §105, 108, §146, 147, 148 StGB, §302 StGB, §307a StGB.

 

‼️TEILEN UNBEDINGT ERWÜNSCHT‼️

 

@FUTUREUNLIMITED

 

Dropbox

Strafanzeige_KP24_Regierung_Anlagen.pdf

Shared with Dropbox