Politik - übrige Staaten

Slowenien

Slowenischer Ministerpräsident Janez Jansa sorgt für Eklat im Europaparlament

Derzeit sind Mitglieder des Justizausschusses in Slowenien unterwegs, um sich ein Bild etwa von Rechtsstaat und Medienfreiheit in dem Land zu machen.

 

Auf Twitter warf Sloweniens Premier Jansa ihnen Voreingenommenheit vor und fragte, wie oft sie schon einen deutschen Kanzler, niederländischen Premier oder französischen Präsidenten besucht hätten.

 

Jansa teilte am Donnerstag unter anderem ein Bild auf Twitter, auf dem US-Milliardär George Soros in der Mitte eines Netzes mehrerer EU-Abgeordneter abgebildet ist. Dies seien „Soros-Marionetten im EU-Parlament“, stand dabei.  


England

Hotel oder Gefängnis?

Quarantänehotels oder Gefangenlager in Heathrow, England?

Aufhebungen...

Aufhebung der Gesichtsmasken laut Boris Johnson


Kanada

KANADA FÜHRT DIE IMPFPFLICHT EIN

 "TESTING WILL NO LONGER BE AN OPTION..." OTTAWA, 05.10.

 

Die jetzt mitgeteilten Maßnahmen der kanadischen Regierung wurden spätestens seit August angekündigt. 

Vorher bestritt auch Justin Trudeau - wohl wider besseres Wissen - die Möglichkeit einer Impfpflicht.

 

Ende Oktober müssen alle kanadischen Bundesangestellten - bzw. beamten "vollständig geimpft" sein. Ab Mitte November greifen dann staatliche Zwangsmaßnahmen gegen ungeimpfte Betroffene. 

 

Ab Ende Oktober gilt für Bahn-und Flugreisen in Kanada und ins Ausland ebenfalls eine "mandatory Vaccination" - eine obligatorische Impfung - für alle Reisenden, die "12 Jahre oder älter" sind. Ab November wird auch diese Maßnahme notfalls mit Zwang durchgesetzt werden.

 

 

Beide Maßnahmen kommen für viele Ungeimpfte einem partiellen Berufsverbot gleich. Derselbe Justin Trudeau beschrieb ein solches Szenario noch vor Monaten als jeglicher Grundlage entbehrend.  


Italien

SCIOPEROGENERALE

Unter dem Titel  #SCIOPEROGENERALE - zu deutsch #Generalstreik - leisten die Menschen Italiens erbitterten Widerstand gegen die Corona-Politik und Impfzwänge. Es ist das stärkste friedliche Mittel, zu dem das Volk greifen kann. 

 

 

Report24

Italien: Streiks gegen "Grünen Pass" könnten Wirtschaft lahmlegen

Millionen Italiener lehnen Zwangsimpfungen ab und drohen die Wirtschaft lahmzulegen.


Druck im Kessel

"Es ist ordentlich Druck im Kessel – auf allen Seiten.

 

 

Das Konzept des „Green Pass“ stößt global auf lautstarken Widerstand der Bevölkerung.

 

In Triest gab es am Freitag massive Polizeikontrollen. Öffentliche Einrichtungen wie Museen oder Bibliotheken sperren vorsorglich zu. 

Kreuzfahrtschiffe fahren die adriatische Hafenstadt nicht an und werden umgeleitet.

 

Der Widerstand gegen den italienischen „Green Pass“ ist ungebrochen.

 

Mitte Oktober führte die Regierung in Rom das verpflichtende Covid-Zertifikat ein. Wer ungeimpft ist oder seine „Booster-Impfungen“ nicht wahrnimmt, wird von allen öffentlichen Aktivitäten ausgeschlossen – nicht mal zur Arbeit darf man ohne den staatlich gewünschten Impfstatus noch.

 

Seitdem gibt es Massendemonstrationen in Italiens Großstädten Mailand, Rom, Venedig oder Turin.

 

Triest ist einer der Protest-Hotspots: Der wichtige Handels- und logistische Knotenpunkt schaffte es vor kurzem schon in die Schlagzeilen, nachdem Arbeiter den Hafen blockierten: Seitdem ist die Stadt nicht zur Ruhe gekommen."

 

 

Italien: Massenproteste gegen „Green Pass“ dauern an – Draghi unbeirrt.

 


Polen

Juristischer Polexit

"Das ist der juristische Polexit"

 

Polens Verfassungsgericht entscheidet, dass das polnische Recht Vorrang vor dem der EU hat. Das Urteil hat weitreichende Folgen, auch für die Europäische Union, denn Polens Justizkrise ist längst zum Problem der EU geworden.


Südafrika

Regierung angeklagt

Präsident, Parlament, und Chef der Zentralbank von Südafrika wegen eklatanter Verfassungsbrüche zur Pandemie vor oberstem Gerichtshof in Johannesburg angeklagt 

 

Pandemie, Korruption und Hochverrat im Schlaglicht der Gerichtsbarkeit In Südafrika


Frankreich

Le Pen in Panik

Knapp sechs Monate vor den französischen Präsidentschaftswahlen in Frankreich herrscht dichtes Gedränge im Bewerberfeld.

 

Viele wollen die Nachfolge von Präsident Emmanuel Macron antreten.

 

Ganz rechts zeichnet sich indes ein Generationenwechsel an - ein rechtsextremer Publizist nimmt Marine Le Pen die Butter vom Brot.


Taiwan

Impftote durch Giftspritzen

Mehr Tote durch Impfungen als mit Corona.

Deutsche Untertitel


China

Chinas Plan, die Welt zu unterwerfen

Geheime Staatsdokumente sollen belegen, wie das chinesische Regime Europa erobern will. Peking hat sogar einen festen Zeitplan.

Robocops mit Gesichtserkennung

Triff chinesische ''Robocops'' mit Gesichtserkennung und Wärmekameras Helmen.

 

Dieser Helm kann die Temperatur von 100 Personen in zwei Minuten messen.

 

Er verbindet sich mit der Kommandozentrale über 5G.

 

Sobald die Polizei herausfindet, dass deine Temperatur ungewöhnlich hoch ist, werden die Gesundheitsbehörden dich abholen!


Null-Covid-Strategie

Diese Woche berichtet das Auslandsjournal über Chinas Null-Covid-Strategie...


DIPLOMATISCHER BOYKOTT

Olympische Winterspiele 2022: „Peking versucht verheerende Menschenrechtslage zu verdecken“

 

"Ein diplomatischer Boykott wäre das Mindeste, was Deutschland gemeinsam mit anderen europäischen Ländern tun sollte", äußerte der Menschenrechtspolitiker Michael Brand (CDU) auf einer Protestveranstaltung vor dem Auswärtigen Amt in Berlin zum Boykott der Winterspiele 2022 in Peking.

 

 


Russland

Russland - China

"Klares Signal" – Erstmals gemeinsame Marine-Patrouille Russlands und Chinas im Westpazifik

"Seit geraumer Zeit sind sich Beobachter sicher, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis China und Russland ihre Kooperation auch im militärischen Bereich vertiefen werden. Hintergrund sind die sich keinesfalls verbessernden, sondern sich vielmehr vertiefenden Spannungen beider Länder mit den Staaten der transatlantischen Gemeinschaft."

 

Angesichts der sich verschlechternden Beziehungen zu den Ländern der transatlantischen Gemeinschaft rücken China und Russland zunehmend auch militärisch zusammen. Nun fand erstmals eine gemeinsame Patrouille russischer und chinesischer Kriegsschiffe im Westpazifik statt.


Belarus - Weissrussland

Alexander Lukaschenko

Übersetzt:

Alexander Lukaschenko:

„Wie ich es verstanden habe Dimitrie Davidovich, alle Anwesenden in diesem Saal, sind alle gesund?“

 

Dimitrie Davidovich : „Nun, Ja!“

 

Alexander Lukaschenko:

„Habt ihr sie alle vorher in Quarantäne gesetzt, vor dem Treffen mit dem Präsidenten? Habt auch alle PCR Tests durchgeführt?“

 

 

Dimitrie Davidovich:

„Nein“

 

Alexander Lukaschenko:

„Wie ist es, ihr seid zu dem Vorgesetzten des Staates gekommen, zu dem Präsidenten, und es gibt nur einen in Belarus und es wurde keiner der Beteiligten überprüft?

Was ist das für ein Verhalten?

Das ist zu dem, was ihr mich überzeugen wollt.

 

Ich habe ihnen nicht umsonst diese Frage gestellt Dimitri Davidovich, sie haben alles richtig gemacht, weil es sich bei uns so gehört, obwohl auf der ganzen Welt geht niemand ohne Quarantäne zum Präsidenten.

 

Ich habe diese Frage extra gestellt, um eine weitere Frage stellen zu können.

 

 

Wenn ihr zum Präsidenten so locker reinlauft, warum quält ihr dann die Menschen?


Kroatien

Die Nazis kommen wieder

"Die Nazis kommen wieder", titelt etwa eine griechische Zeitung.

 

Kroatiens Präsident Zoran Milanovic sorgt sich um Österreich. Dass die Corona-Diktatur nun ab Februar die Zwangs-Impfung der Österreicher vorsieht, erinnere ihn an die 30er-Jahre. International wird Österreich zunehmend zum Negativ-Beispiel‼️


Israel

Neu Israel

Errichtung von Neu Israel in Mitteleuropa Polen, Ungarn, Slowakei

Israel - Massnahmen

"In Israel wurden Maskenträger zuletzt verlacht, jetzt werden sie beschimpft."

 

"Die Regierung hat den Kampf gegen Omrikon aufgegeben. „Wir werden die Wirtschaft nicht durch das Virus lahmlegen und auch keine Wahlgeschenke verteilen“, bestimmt Finanzminister Avigdor Lieberman. An eine Impfpflicht denkt man nicht. Sie wäre hier zwecklos." 

 

 

Israel war das erste Land, das eine umfassende Impfkampagne startete. Doch den anfänglichen Erfolgen ist Ernüchterung gefolgt.


Tschechien

Keine Impfpflicht in Tsch...

 

JUST IN - Vaccination against COVID will not become mandatory in the Czech Republic, Prime Minister Petr Fiala said today at a press conference.

 

"We do not want to deepen the rifts in society," Fiala added.

 

The new Czech government is also suspending the planned Corona vaccination mandate for people over 60 and healthcare workers. It would have come into force from March.