Religionen

Religionenen - gut und schlecht? Die Taten machen den Unterschied. Angst trennt - Liebe verbindet. 

Der gefälschte Jesus.

Augenöffner

 

Rom als Institution zur Verhinderung des Christus-Impulses

Die neue Welt, eine Welt nicht von dieser Welt.

 

Endlichfrei... 

Nun liegt es an Dir!

Luziferische Anbetung im Vatikan.

Was sie da machen ist Schwarze Magie und mit jeden Gebet haben sie Luzifer gestärkt und mit jeden Pfennig haben die Leute Kinderhandel und Kindesmissbrauch unterstützt.

 

Traurig... aber das ist die Wahrheit...


Erzbischof Vigano

„Pandemie“ dient als Mittel zur Durchsetzung des Great Reset

Der unbeugsame und dem Mainstream trotzende Erzbischof Carlo Maria Viganò hatte sich als einer der ersten hochrangigen Kritiker schon im Mai 2020 mit scharfen Worten gegen die von Medien und Politik ausgerufene Pandemie gewandt, die infernalen Zielen diene. 

 

Am 24.9. sprach er über eine Videoprojektion auf einem riesigen Bildschirm zu tausenden Demonstranten auf der Piazza Castello im norditalienischen Turin. Der frühere Nuntio des Vatikans in den USA warnte unter anderem, dass über das “Lügennarrativ” der Medien der Great Reset durchgesetzt werden solle.

 

„ Es ist beunruhigend zu sehen, wie alle politischen Kräfte, auch diejenigen, von denen man erwarten könnte, dass sie sich der Errichtung dieser Gesundheitsdiktatur widersetzen, zu Komplizen einer Elite von kriminellen Verschwörern geworden sind.

 

Herrscher, Richter, Polizisten, Ärzte und Wissenschaftler, öffentliche und private Beamte, Journalisten, aber auch Bischöfe und Priester und die Verantwortlichen des Vatikans selbst: in allen Teilen der Welt folgen sie demselben Drehbuch unter einer einzigen Führung.

 

Wir haben gesehen, wie weit ihr ideologischer Wahnsinn geht: Sie diskriminieren und kriminalisieren diejenigen, die sich entscheiden, nicht Teil dieses Massenexperimentierprogramms zu sein, das von massiven wirtschaftlichen Interessen und von einem antihumanen Plan angetrieben wird, der auch grundlegend antichristlich ist.“

Kardinaal Burke

Kardinal Raymond Leo Burke spricht über die Lügen der MSM, den Great Reset und dem "New Normal"

 

Raymond Leo Kardinal Burke ist ein US-amerikanischer emeritierter Erzbischof und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Zwangsimpfung - Pädo EpsteinIsland Alan Dershowitz gegen Führer Louis Farrakhan (Nation of Islam)


Corona Endzeit

Ihr seid Götter


Pfarrer Tscharntke

Päpste

Päpste machen Menschen zu ewigen Slaven.


Was zum Teufel ist im Vatikan los?

Der Bischoff hat schon vor vielen Monaten einen Brandbrief geschrieben und wurde unmittelbar danach von seinen Glaubensbrüdern als VT gebrandmarkt, statt seine Ansichten zu diskutieren. 

 

Jesus Christus hätte MIT den Menschen gesprochen, nicht ÜBER sie.


Scheinheilig und verdreht

Eine solche Kirche hat jegliche Daseinsberechtigung verloren. Wer diesen „Verein“ noch Steuern zahlt ist selber schuld.

 

In den dreißiger Jahren hat man Juden ausgegrenzt, heute Ungeimpfte.

 

Das kann man nicht vergleichen?

Doch kann man, man kann es nicht nur, man muss es vergleichen.

Nonne spricht Klartext

Sie spricht über Massenvernichtung der Menschen, NWO und Great Reset. Sehr gut informiert und wahr! Wir sind zu langsam. Was stimmt nicht mit uns?

Zum Schmunzeln...