Medien - Zensur

Leitmedien wurden zu Leidmedien. Die Lügenpresse mutiert zur Lückenpresse. Es wird nicht nur manipuliert sondern auch in ganz grosse Masse zensuriert. Wo gilt noch die Redefreiheit? Wo wird noch informiert?

Über gesteuerte Medien

Ein sehr wichtiges Video! Das sollte jeder wissen und verstehen - teilt es!

(Ins Deutsche übersetzt und synchronisiert)

Über gesteuerte Medien - von James O' Keefe (Project Veritas)

 

«Die wichtigste Zeitung der Sowjetunion war die "Prawda". 

"Pravda" ist das russische Wort für "Wahrheit". 

Aber die "Pravda" war voller Lügen.

Wie auch immer, fast niemand in der Sowjetunion wurde getäuscht. 

 

Ironischerweise, im Gegensatz zu den meisten in der Sowjetunion, werden die Amerikaner heute von den MSM getäuscht.»

 


"Schweinereien" der Elitverbrecher

Wir sind Anonymous. Wir sind Legion. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht. Erwartet uns. „Die Herrschenden werden aufhören zu herrschen, wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.“

 

Friedrich Schiller

VAXXED 2

DAS ENDE DES SCHWEIGENS

 

ist die langerwartete Fortsetzung der vieldiskutierten Dokumentation Vaxxed über einen der größten medizinischen Vertuschungsskandale der USA: Whistleblower Dr. William Thompson deckte als Insider eine Verschwörung in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC auf. Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus und manipulierte die Ergebnisse.


Holocaustüberlebende

Download
OFFENER BRIEF HOLOCAUSTÜBERLEBENDER UND NACHFAHREN AN DIE MEDIEN
Sie, die Medien, haben das Volk jahrelang belogen, indem Sie falsche Lehren aus dem Holocaust gepredigt haben. Das ist nicht die Lehre aus dem Holocaust, dass Juden nicht getötet oder in Frage gestellt werden dürfen. Kein Mensch darf getötet werden!
For-Sucharit-Bhakdi_signed_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.3 KB

Kündigung

Immer mehr sogennante öffentliche rechtliche Qualitätsmedien verlieren ihre Konsumenten, wie in diesem aktuellen Beispiel dargestellt.

Guten Tag!
Als langjährige Leserin und Abonnentin des TT (Thuner Tagblatt) bin ich von ihrer einseitigen Berichterstattung in der ganzen Angelegenheit "Corona", sehr enttäuscht!
Meine Definition von freiem Journalismus beinhaltet unter anderem: selber recherchieren, prüfen, verschiedene Perspektiven zulassen und einnehmen... und nicht vorpräparierte eingekaufte Texte und Berichte abdrucken. Schade, dass sich die Medien so kaufen lassen!
Ich hingegen will das nicht mehr unterstützen.
Somit kündige ich mein TT-Abo Nr..... auf den nächst möglichen Termin (14.11.2021).
Ich wünsche Ihnen Allen, dass Sie in Zukunft wieder den Mut haben zu diesem freien Journalismus, ohne Zensur!

Liebe Grüsse
(mir ist die Verfasserin persönlich bekannt)


Die (geheime) Bildersprache in Medien

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Kai Orak mit dem Thema Medien und deren Bilder, die sie dem Leser zeigen.

 

Auffällig dabei sind immer wieder gewisse Darstellungen von Personen und Thematiken des Zeitgeschehens. Da werden Personen ständig vor einem schwarzen Hintergrund gezeigt,

andere wieder auffällig oft in einer Schlüsselloch-Perspektive. Und dann ist da immer wieder dieser rote Punkt, der wie rein zufällig in den Fotos auftaucht.


Talk mit Markus Fiedler

Einige Themen:

00:06:30 - Rolle der Medien

00:17:46 - Karl Lauterbach

00:25:22 - Demokratischer Widerstand

00:40:00 - nicht Gentherapie, sondern Genmanipulation

 

00:49:00 - Paul Scheryer – wie sind die Politiker eingenordet worden

 

00:57:51 - Klimawandel

01:11:24 - Wettermanipulation, Chemtrails

01:25:00 – heutiger CO2-Wert – Pflanzen brauchen mehr

01:34:55 – Manipulation der öffentlichen Meinung

01:46:40 – Arbeit von John Cook zum Thema menschengemachter Klimawandel ist eine Täuschung des Lesers

 

01:56:18 - Antifa Demo in Berlin 15.10.2021

01:59:29 – Wo findet man Markus? Seine Homepage und die YT Kanäle „Markus - Moment Mal!“ und „Wikihausen“

02:00:27 – Doku: Zensur – die organisierte Manipulation von Wikipedia

 

02:02:59 – Psiram

02:12:00 – PCR Methode - Drosten hat Fehler eingebaut

02:21:40 – Das Isolat

02:28:16 – Schmu in der Wissenschaft - Armageddon der Biologen: Verhaltensforschung 

 

Der Kanal von Markus:

👉🏻 @BITTELTV - EINFACH ANDERS


Schutz der Quellen

Bei der Überwachung und Durchsuchung im Zuge der SMS-Affäre um Ex-Bundeskanzler Kurz (ÖVP) soll es zu mehreren Rechtsbrüchen gekommen sein - speziell gegen den besonderen Schutz von Journalisten und ihren Quellen. 

Justizministerin Zadic und ihr Ressor verantworten möglicherweise Verstöße gegen die Menschenrechte.

Blut an meinen Händen

Neuer Skandal?: "Habe Blut an meinen Händen": Nächste Whistleblowerin will über Facebook auspacken.

 

Facebook sieht sich mit dem nächsten Whistleblower-Skandal konfrontiert. Wie eine ehemalige Mitarbeiterin am Sonntag mitteilte, habe sie US-Strafverfolgungsbehörden pikante Dokumente zukommen lassen. Der zweite Rückschlag in kurzer Zeit für den Tech-Konzern von Mark Zuckerberg.


Beklagt Zensur

"So, jetzt darf man gespannt sein, wie der sogenannte politmediale Komplex schönreden will, dass ihm ausgerechnet Amnesty International in Sachen Einschränkung der Meinungsfreiheit dazwischen grätscht.

Amnesty hat nämlich gerade einen Bericht veröffentlicht, der bestätigt, dass „weite Teile der Weltbevölkerung unter den Einschränkungen der Meinungsfreiheit leiden.“ Das ist für sich genommen keine so neue Nachricht, präzisiert hat Amnesty, dass es aus Sicht der Organisation einen ursächlichen Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen gibt."

 

 

Amnesty beklagt Zensur, Schikane und Kriminalisierung von Corona-Maßnahmen-Kritikern 


Amazon-Manager

Amazon-Manager stecken mitten im Fall von Marihuana-Schmuggel fest

 

Die Geschäftsführer des US-E-Commerce-Riesen Amazon wurden im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Nutzung der Handelsplattform für den Schmuggel von Marihuana auf dem südasiatischen Markt angeklagt.

 

Unbenannte Führungskräfte von Amazon India wurden nach dem Betäubungsmittelgesetz des Landes gebucht, teilte die Polizei im indischen Zentralstaat Madhya Pradesh am Samstagabend mit und gab keine Informationen darüber, wie viele Top-Manager angeklagt wurden.

 

Berichten zufolge nahm die Polizei am 14. November zwei Männer mit 20 kg Marihuana fest und sagte, die beiden hätten eine Firma namens Babu Tex gegründet, die bei Amazon als Verkäufer registriert sei. Der Marktplatz wurde dann Berichten zufolge für den Schmuggel der Substanz in Form von Steviablättern in andere indische Bundesstaaten genutzt.


Seht dieses frustrierte Gesicht: „Aktivist“ und Journalist Sebastian Leber vom Tagesspiegel wurde beim illegalen Grenzübertritt an der kroatischen Grenze wegen Verdacht auf Schlepperei festgenommen. 


Verfahren gegen KenFM

Die Landesmedienanstalt Berlin geht weiter gegen das Portal KenFM vor. Der konkrete Vorgang und die durch den neuen Medienstaatsvertrag prinzipiell ermöglichte Drangsalierung von Internet-Publikationen birgt Aspekte der Heuchelei und könnte potenziell gefährlich für die Meinungsvielfalt werden. Von Tobias Riegel.


Warum keine Masken auf?

SPIEGEL TV AN DIE WAND REDEN


Falsche Informationen...

Der Gesundheitsminister von Südafrika sagt bei Sky News, dass die Regierungen in Europa und England falsche Informationen über die Lage vor Ort berichten.

 

Es ist höchste Zeit aufzuwachen. Keine Brutkastenlügen mehr. Korporatismus stoppen!

 

Die Medienmacher sind das Problem. Sie manipulieren am laufenden Band!